Skip to main content

Kahl am Main, den 31.01.2020 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) meldet vorläufige, ungeprüfte Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2019. Die Umsatzerlöse für 2019 liegen in einer Bandbreite von rd. 76,0 bis 80,0 Mio. €. Für das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erwartet das Unternehmen einen Verlust in der Bandbreite von minus 4,7 bis 5,3 Mio. € vor Einmaleffekten. Hinzu kommt der Aufwand für eine Einzelwertberichtigung aufgrund der Insolvenz eines großen Kunden im Segment Solar in Höhe von 3,3 Mio. €. Dies führt zu einem gesamten EBIT in einer Bandbreite von minus 8,0 bis 8,6 Mio. €

Der Jahresabschluss für das Jahr 2019 wird im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 24. März 2020 veröffentlicht.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5