Skip to main content

Kahl am Main, 08. Dezember 2021 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat am heutigen Tag einen neuen Darlehensvertrag zur Refinanzierung des unter den Bedingungen der Unternehmensanleihe bestehenden vorrangig besicherten Darlehens in Höhe von 4,0 Mio. € mit einer Laufzeit bis mindestens zum Ablauf des 31. Dezember 2023 unterzeichnet. Dieses neue Darlehen kann ab der Veröffentlichung des testierten Jahresabschlusses von SINGULUS TECHNOLOGIES in Anspruch genommen werden. Das bestehende Darlehen wird zwischenzeitlich zurückgeführt.

Damit ist eine weitere wichtige Voraussetzung für die Erteilung des Testats für das Geschäftsjahr 2020 erfüllt, da das Vorgehen mit dem zuständigen Abschlussprüfer inhaltlich abgestimmt ist.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890
SINGULUS TECHNOLOGIES AG