Skip to main content

Kahl am Main, 23. April 2018 – SINGULUS TECHNOLOGIES hat für die Lieferung von CIGS Produktionsanlagen des Typs TENUIS II für nasschemische Beschichtungsprozesse mit der Tochtergesellschaft eines großen, börsennotierten Energieunternehmens und Produzenten von Solarmodulen aus China eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Das Volumen liegt bei über 10 Mio.€. Die Anzahlung für dieses Projekt ist bereits eingegangen.

Die Lieferung der Anlagen soll noch im laufenden Geschäftsjahr erfolgen.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5
SINGULUS TECHNOLOGIES AG