Skip to main content

Kahl am Main, 29.10.2021 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat am heutigen Tag eine Reihe von Verträgen für die Lieferung von Anlagen zur Produktion von Dünnschicht-Solarmodulen mit China Triumph International Engineering Co Ltd. (CTIEC), Shanghai, China, einer Tochtergesellschaft der China National Building Materials Group (CNBM), Peking, China, unterzeichnet.

Herr Dr.-Ing. Stefan Rinck, CEO SINGULUS TECHNOLOGIES, hat entsprechende, rechtsverbindliche Lieferverträge unterzeichnet. Die Auftragserteilung umfasst dabei die Lieferung von Produktionsanlagen für Fertigungsstandorte zur Herstellung sowohl von CdTe- sowie von CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen mittels Sputtern, Verdampfen und Sublimieren. Der Gesamt­auftrags­wert beträgt rund 25 Mio. €. Die Anzahlungen werden planmäßig auf Basis der vertraglichen Vereinbarungen in der kommenden Zeit erwartet.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890